Kameradschaft ERH D-BL im DBwV e. V.

Auf dieser Seite geht es um Ihr Geld

Der Steuerring
Der Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Steuerring) ist seit mehr als 40 Jahren bundesweit als Lohnsteuerhilfeverein tätig. In über 1.000 Beratungsstellen betreut der Verein mehr als 240.000 Mitglieder auf dem Gebiet der Arbeitnehmersteuern. Er zählt zu den drei größten Lohnsteuerhilfevereinen in Deutschland. Hier geht‘s zum
Steuerring
 
Seine Aufgabe
Ziel des Vereins ist es, seine Mitglieder in ihren Steuerangelegenheiten optimal zu unterstützen. Das Betreuungsangebot des Steuerrings umfasst u. a. das Prüfen aktueller Steuerbescheide, die Analyse der individuellen steuerlichen Situation und das Erstellen der Steuererklärung.

Neben der steuerfachlichen Beratung seiner Mitglieder klärt der Verein immer wieder wichtige Steuerrechtsstreitigkeiten vor Gericht. Zum Beispiel erstritt der Steuerring den Erhalt der Pendlerpauschale vor dem Bundesverfassungsgericht und setzte sich für die steuerliche Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers ein. Der Steuerring führt jährlich mehr als 100 Klageverfahren vor deutschen Finanzgerichten.

 
Die Mitgliedschaft
Um die steuerfachlichen Dienstleistungen des Steuerrings in Anspruch zu nehmen, muss man Vereinsmitglied sein. Mitglieder zahlen für die Vereinsleistungen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zuzüglich der einmaligen Aufnahmegebühr von 14 Euro. Die Beiträge des Vereins sind sozial gestaffelt und richten sich nach der Höhe der jährlichen Bruttoeinnahmen des Mitglieds. Dafür erhält man ganzjährige Beratung und Betreuung rund um das Thema Steuern. Für DBwV-Mitglieder entfällt die Aufnahmegebühr.

Der Steuerring und die FöG
Seit 1990 gibt es eine Kooperationspartnerschaft zwischen der Förderungsgesellschaft des Deutschen BundeswehrVerbandes (FöG) und dem Steuerring.

Aufgrund dieser langjährigen Partnerschaft kennen sich die Steuerring-Beratungsstellenleiter optimal mit den steuerfachlichen Besonderheiten von Soldaten aus. Sie helfen bei steuerlichen Problemen, die z. B. entstehen können bei:

  • Auslandsverwendungen
  • Kommandierungen zu Lehrgängen
  • Doppelte Haushaltsführung bei Versetzung
  • In- und Auslandsdienstreisen

Die Kooperation zwischen FöG und Steuerring ist erfolgreich, denn sie wird von beiden Seiten ständig belebt. So bringt sich der Lohnsteuerhilfeverein u. a. ein mit:

  • einem Informationsstand bei Veranstaltungen des DBwV e.V.
  • kostenlosen Informationsvorträgen durch die Steuerring-Bundeswehrbeauftragten in den Kasernen
  • Vorträgen auf Weiterbildungsseminaren
  • Vortragsveranstaltungen bei den FöG-Seminaren
  • steuerfachlichen Artikeln in der Zeitschrift „Die Bundeswehr“ – inhaltlich abgestimmt auf die Probleme der Soldaten

Wer mehr wissen möchte und sich für die Leistungen des Steuerrings interessiert, der findet hier alles Wissenswerte. Es empfiehlt sich auch regelmäßig die vom Steuerring veröffentlichten Steuertipps in unserem Newsletter zu lesen.

Sie auch hier...

 Letzte Bearbeitung erfolgte am 19/05/2018 um 21:24.

 

Drucken

© by DBwV e.V. - K-ERH-D-BL 01.04.2008 - 11.12.2018