Kameradschaft ERH D-BL im DBwV e. V.

Rundbrief 2/2020

Veröffentlicht von 16.11.2020
Aktuelles >> [GROUP_TITLE]

Meine sehr geehrten Damen und Herren,
                    liebe Kameradinnen und Kameraden,

Rundbrief 2/2020 

CORONA hat uns auch weiter fest im Griff. Das Corona-Virus beeinflusst immer noch fast alle politischen Entscheidungen und hat unserem Leben neue, ungewohnte Beschränkungen auferlegt.

Veranstaltungen unserer Kameradschaft
Leider mussten seit April alle geplanten Veranstaltungen bis auf das Sommergrillfest ausfallen. Auch die für November geplante Mitgliederversammlung musste wegen der Schließung der Gastronomie gestrichen werden.
Bei allen durchgeführten Veranstaltungen wurden seitens des Vorstands stets alle geltenden Corona Regeln eingehalten und auch Vorkehrungen getroffen, dass diese von den Teilnehmern beachtet wurden.
Selbstverständlich haben wir volles Verständnis dafür, wenn jemand darüber hinaus für sich persönlich höhere Maßstäbe angelegt hat und deshalb nicht an den Veranstaltungen teilnehmen mochte. Kein Verständnis haben wir jedoch dafür, wenn vereinzelt behauptet wurde, der Vorstand würde bei den geplanten Veranstaltungen bewusst die Gesundheit der Teilnehmer gefährden.
Welche Veranstaltungen wir im Jahr 2021 durchführen, können wir derzeit noch nicht absehen.

Verbandsarbeit
Obige Bedingungen begleiten auch die Verbandstätigkeit. Eigentlich wollten wir Ihnen bei der Mitgliederversammlung im November die Anträge vorstellen, die wir bei der Landesversammlung 2021 einbringen wollen. Jetzt werden wir die Vorschläge auf unserer Homepage veröffentlichen und dann bei einer Vorstandssitzung im Januar 2021 darüber abstimmen. Sofern Sie Kommentare oder Vorschläge zu den Anträgen haben, bitten wir Sie, uns über die elektronischen Medien zu informieren.
Hier noch ein Hinweis: Wenn es Dinge zu regeln gibt, bitte nutzen Sie die Mail–Postfächer des Verbandes. Das Service–Center ist unter service(at)dbwv(dot)de und die Rechtsabteilung unter recht(at)dbwv(dot)de durchgehend erreichbar.

Mitgliederverwaltung
In der Bundesgeschäftsstelle wurde die Mitgliederverwaltung auf eine neue Software portiert. Neu sind zwei Datenfelder, „Kameradschaftspost“ und „Magazin-Online“. Wie in der Vergangenheit vielfach gewünscht, haben wir für die Mitglieder der K ERH D-BL es so eingerichtet, dass jeder Haushalt ein Verbandsmagazin erhält. Wer zukünftig nur noch online lesen möchte, teilt dies bitte dem Servicecenter in Berlin mit, oder uns zur Weitergabe. Mit dem Feld „Kameradschaftspost“ kann die Ansprache auf den betroffenen Personenkreis maßgeschneidert werden.

Zum Abschluss
Auf der Homepage unserer Kameradschaft (www.dbwv-k-erh-d-bl.de) berichten wir zeitnah über alle Ereignisse aus unserer Kameradschaft, zu allgemeinen Themen der Bundeswehr sowie zu Themen, die uns Ehemalige besonders betreffen. Dazu haben wir eine Vielzahl von Links zu anderen Internetseiten eingerichtet.
Als Mitglied des Deutschen Bundeswehrverbandes erhalten Sie rechtliche Hilfen, die über den Rechtsschutz in dienstlichen Angelegenheiten hinausgehen. Diese Hilfe beinhaltet eine kostenlose anwaltliche Erstberatung in allen Rechtsfragen unter der Telefonnummer 0228 3823 333.

Den Bundeswehr-Sozialdienst erreichen Sie in Düsseldorf wie folgt:
Telefon: 0211 959 2664 oder die Ansprechstelle, Frau Wetzel unter 0211 959 2705 Mörsenbroicher Weg 150, 40470 Düsseldorf.

Zu glauben, dass der Normalbetrieb schnell wieder aufgenommen werden kann, ist wohl illusorisch. Wir hoffen, Sie sind alle gesund oder schon wieder gesund! Denjenigen, die momentan mit dem Virus kämpfen, wünschen wir die notwendige Kraft und das erforderliche Quäntchen Glück.
Zu guter Letzt wünsche ich Ihnen und Ihren Familien im Namen des Vorstandes auch ein ruhiges Weihnachtsfest 2020 und einen guten Start in das Jahr 2021.

BLEIBEN SIE GESUND!

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Uwe Börner, Oberstleutnad a.D.
Vorsitzender

Zuletzt geändert am: 07.01.2021 um 11:44

Zurück Drucken

© by DBwV e.V. - K-ERH-D-BL 01.04.2008 - 28.09.2021