Kameradschaft ERH D-BL im DBwV e. V.

Der Damenkreis besucht den Wallfahrtsdom in Neviges

Velbert-Neviges. Gut vorbereitet führte Irmgard Gronau den Damenkreis per S-Bahn in den Wallfahrtsdom nach Neviges.

Der vollständig aus Beton von Gottfried Böhm errichtete Sakralbau lässt die Besucher bereits aus der Ferne staunen.

Im Inneren der Kirche imponieren die großen kunstvoll gestalteten Fenster, besonders wenn die hochstehende Sonne die Innenräume im hellen Licht erscheinen lassen.


Beschreibung des Berg. Geschichtsverein e.V.
Die Wallfahrtskirche „Maria, Königin des Friedens“ wurde in den Jahren 1966-68 von dem Kölner Architekten Gottfried Böhm erbaut. Der über 6000 Menschen fassende Sakrelbau gilt als eines der bedeutendsten Beispiele neuzeitlicher Kirchenarchitektur.
Die reine Betonkonstruktıon, errichtet über einem unregelmaßigen Grundriss (50 x 37m), überspannt eine 2700 qm große fugenlose Dachfläche, ein freitragendes Betonfaltwerk, dessen höchste Spitze 34 m erreicht. Die Lasten tragenden Außenwände haben eine Höhe von 10 bis 22 m.

Das Innere ist gestaltet als Einheitsraum in Form eines Marktplatzes mit dem Altar im Mittelpunkt; die Sakraments- und Marienkapelle mit dem Gnadenbild sind in zwei Annexbauten eingefügt. Das farbige Licht der großen Flächenfenster [Entwurf G. Böhm) verleihen dem Raum eine beeindruckende Wirkung. Eine Treppe führt zur Unterkirche mit der Krypta. Der skulpturale Charakter des Baukörpers entspringt der Auffassurıg der Architektur als Plastik" (Böhm) und wird in seiner Zeichenhaftigkelt zum Bild eıner Wallfahrtskırche, die sowohl als Pilgerzelt (der Weg) wie auch als Stadt Gottes (das Ziel) angesehen werden kann: So bilden Kirche, Pilgerhaus und der ansteigende Pilgerweg eine bauliche und ideelle Einheit.


Anschließend ließen sich die Damen im nahegelegenen Nostalgie Café mit Kaffee und der typischen bergischen Waffel, nebst Schlagsahne verwöhnen.

Ein erlebnisreicher sonniger Tag hinterließ freudige Erinnerungen und herzliche Gespräche auf der Rückfahr nach Düsseldorf.

Wir würden uns freuen, wenn bei nächster Gelegenheit die eine oder andere Dame aus unserer Kameradschaft den Damenkreis vergrößert.

Termine in der Übersicht 




Bis dann
Ihre Irmgard Gronau





 

Letzte Bearbeitung erfolgte am 05/07/2019 um 09:21.
Drucken

© by DBwV e.V. - K-ERH-D-BL 01.04.2008 - 30.11.2020